Rezeptsuche

Für lange Haltbarkeit frische Ideen auf Lager

Zu einem guten Essen stellt man sich gerne Rotkäppchen Käse auf den Tisch. Aber wo stellt man ihn anschließend wieder hin, damit er beim nächsten Mal wieder genauso gut schmeckt? Grundsätzlich mag es Käse gerne dunkel und kühl. Somit ist der Kühlschrank der Aufbewahrungsort der Wahl. Jedoch niemals das Gefrierfach. Ihr Käse bekäme einen Kälteschock; der Reifeprozess würde unterbrochen und Ihr Käse erheblich an Geschmack verlieren.

Besser ist es, Ihren Rotkäppchen Camembert entweder in der Originalverpackung oder in einem geschlossenen Behälter aufzubewahren. Ein solches Gefäß schützt den Käse vor fremden Keimen und hält ihn somit länger frisch. Rotkäppchen frischer Landrahm muss anders als Weichkäse nicht atmen. Somit eignet sich auch Frischhaltefolie als Schutz vor Keimen und Bakterien. Echte Liebhaber perforieren die Folie vorher mit einem spitzen Messer.

Richtige Aufbewahrung als Gradmesser für Frische. Am besten bei 8 bis 10 °C.

Für kurze Zeit fühlt sich Rotkäppchen auch unter einer Käseglocke aus Ton oder Glas wohl. Besonders dann, wenn der Käse beispielsweise vor einer Brotzeit Raumtemperatur annehmen soll, damit er sein Aroma voll entfaltet. Das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung bezieht sich übrigens immer nur auf den ungeöffneten Käse. Bis zu diesem Datum garantieren wir Ihnen bei entsprechender Lagerung immer beste Qualität.

Leckere Rezepte mit Rotkäppchen
Leckere Rezepte mit Rotkäppchen

Stöbern Sie in unseren Rezepten und entdecken Sie unsere Rezeptvielfalt, da ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen
Rotkäppchen Käse auf einen Blick
Rotkäppchen Käse auf einen Blick

Kennen Sie schon alle Rotkäppchen Produkte? Hier finden Sie alle Sorten und Varianten unserer Käse auf einen Streich.

Weiterlesen
Rotkäppchens Welt: Magazin
Rotkäppchens Welt: Magazin

In unserer Rotkäppchen Welt gibt es vieles zu entdecken und zu lesen. Gesunder Käse ist für uns weit mehr als ein Nahrungsmittel.

Weiterlesen