Rezeptsuche
Weihnachtlicher Brotzopf mit Camembert

Weihnachtlicher Brotzopf mit Camembert

Ein Fest für die Sinne: wie wäre es zu Weihnachten mit einem leckeren Camembert Brot Tannenbaum. Der gebackene Camembert liefert dabei die perfekte cremige Note. Wir wünschen euch eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit!

  • Schwierigkeitsgrad:
    mittel
  • Portionen:
    4 Personen
  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Zubereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Zubereitungszeit (gesamt):
    ca. 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 Rotkäppchen Camembert

Zubereitung

1. Zunächst Mehl, Hefe und Zucker in eine große Schüssel geben, Milch beigeben und zu einem Teig vermengen. Die Butter und anschließend das Salz beigeben, den Teig ca. 10 Minuten geschmeidig kneten. Den Teig zudecken, aufgehen lassen, bis er die doppelte Größe erreicht.

2. Anschließend das Eigelb in einem Schälchen verquirlen. Den Teig in 24 gleich große Stücke teilen und zu Brötchen formen. Bevor das jeweilige Brötchen abgesetzt wird, mit der glatten Seite zuerst in ein Schälchen mit dem verquirlten Ei.

3. Den Rotkäppchen Camembert aus seiner Verpackung holen und in die Mitte eines mit Backpapier ausgelegten Backbleches legen. Beim Absetzen der Brötchen die Form des Baumes beachten und die Teigstücke mit etwa ½ -1 cm Abstand zueinander platzieren. Mit der Spitze (1 Brötchen) beginnen und der Reihe nach weiter nach unten arbeiten (bis 6 Brötchen) dabei in der Mitte um den Camembert herum arbeiten.

4. Das ganze bei 200°C 20 bis 25 Minuten backen, bis die Brötchen eine schöne Bräune haben.

Guten Appetit!

Leckere Rezepte mit Rotkäppchen
Leckere Rezepte mit Rotkäppchen

Stöbern Sie in unseren Rezepten und entdecken Sie unsere Rezeptvielfalt, da ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen
Rotkäppchen Käse auf einen Blick
Rotkäppchen Käse auf einen Blick

Kennen Sie schon alle Rotkäppchen Produkte? Hier finden Sie alle Sorten und Varianten unserer Käse auf einen Streich.

Weiterlesen